Artikel über: Anleitungen

Konfiguration SumUp Verbindung

Anleitung zur Inbetriebnahme der BedayaConnect SUMUP Anbindung



Diese Anleitung dient der Konfiguration der BedayaConnect Verbindung zwischen ihrer Buchhaltungs App und SUMUP. Sie zeigt Ihnen, wie Sie BedayaConnect standardmässig einrichten können. (Dauer ca. 20min)
Bei korrekter Einstellung entfällt die Eingabe der Transaktionen, sie verhindert Fehler und Sie sparen Zeit durch nahtloser Integration Ihrer Prozesse.

Bei individuellen Bedürfnissen, sind wir Ihnen gerne behilflich, um die Konfiguration optimal Ihrem Geschäftsbereich anzupassen. Gerne können Sie uns für die erste Einrichtung auf support@bedaya.ch kontaktieren. Unser Beratung / Konfiguration / Schulung Service kostet 60.-.,

Bitte folgen Sie den Anweisungen Schritt für Schritt und nacheinander wie beschrieben.

Vorbereitung:
Öffnen Sie bitte in Ihrem Webbrowser folgende Seiten und melden Sie sich an.

A. Ihrem Buchhaltungstool

bexio: https://www.bexio.com
weclapp: https://www.weclapp.com/de

Wenn Sie noch kein bexio oder Weclapp haben, dann überspringen Sie diesen Punkt und registrieren Sie können sich mit einer gängigen Emailadresse neu registrieren.
Bei der Wahl eines geeigneten Buchhaltungsprogram sind wir Ihnen gerne behilflich.

B. Ihrem SUMUP

C. Ihrer BedayaConnect Seite

app.bedaya.ch

Wählen Sie unten den grünen Button, "MIT BEXIO KONTO ANMELDEN", und benutzen Sie die gleiche Email Adresse wie bei bexio. Akzeptieren Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der BedayaConnect

Anmeldung BedayaConnect

Bitte bestätigen Sie hier, den Zugang für den BedayaSupport:



6 Schritte zur Digitalisierung mit BedayaConnect.

Nach dem Anmelden, gelangen Sie auf das BedayaConnect Dashboard, dort finden Sie unter den veschiedensten Anbindungsmöglichkeiten, wählen Sie den SUMUP und schalten Sie ihn mittels dem Schieber ein. Nun können Sie auf “Einstellungen" klicken, die sich gleich unten befinden.



Dieser Service, das Abo, ist momentan frei verfügbar und es werden keine monatliche Kosten verlangt. Zusätzlicher Support ist kostenpflichtig.

Bitte klicken Sie auf VERBINDEN



Ein neues Fenster öffnet sich ( siehe Bild unten). Bitte loggen Sie sich mit ihrer Email ein, es ist das Login ins Sumup Konto.



Nun können Sie die Einstellungen des BedayaConnect Plugins gemäss Ihrem Geschäftsmodell und Ihrem Arbeitsprozess eingeben und festlegen welche Daten übertragen werden sollen. Bitte stellen Sie als ZIELSYSTEM bexio ein ( wenn kein anderer ERP benutzt wird)
Dann können Sie folgende Optionen wählen:

keine Synchronisation: Es werden keine Daten automatisch übertragen.
manuelle Buchung: Diese Option anwählen, wenn Sie einmal täglich alle Zahlungen als Buchungsatz in bexio automatisch übertragen wollen
Rechnung/Auftrag: Diese Option anwählen, wenn Sie jede Transaktion als Rechnung oder Aufträge automatisch ins bexio importieren wollen.



Option manuelle Buchung: Einstellungen von bexio in BedayaConnect der Soll Konti
a: *Zahlungsarten/ Sollkonti*: Bitte legen Sie dort jede Zahlungsart fest, die Sie Ihren Kunden bieten. Dazu muss jeweils ein separates Konto hinzugefügt werden
Achtung, die Konti müssen zuvor in bexio erstellt werden.
Beim Soll Konto kommt entweder ein Transfer Konto oder ein Cashkonto





Haben Konto: Der definierte Kontoplan in bexio erlaubt Ihnen auch hier die richtige Kontonummer auszuwählen. Das sind meistens 3000 Ertragskonti



Option Rechnung/Auftrag: Konfiguration für das Erstellen der bexio - Dokumente
Wir empfehlen in diesem Abschnitt die Rechnung einzuschalten, ausser Sie möchten ein Lager bewirtschaften oder einen Lieferschein generieren.
Das Produkt im bexio muss den gleichen Namen, wie das Produkt in Sumup haben.

Bitte vergessen Sie nicht unten rechts zu speichern

Bitte wenden Sie sich für weitere Fragen an unseren Support, den Sie über den Chat oder folgender EMail erreichen: support@bedaya.ch

Wir freuen uns Ihnen behilflich zu sein.

Aktualisiert am: 09/12/2022

War dieser Beitrag hilfreich?

Teilen Sie Ihr Feedback mit

Stornieren

Danke!